Startseite rechtssichere Textmuster Pauschalreisen Fluggastrechteverordnung EG 261/2004 Montrealer Übereinkommen Warschauer Abkommen Reisemittler Reisebüro Informationspflichten Luftbeförderung Bahnbeförderung VO EG 1371/2007 Fernbusbeförderung VO EG 181/2011 Schiffsbeförderung Beherbergung Taxibeförderung Mietwagen Mietauto Miet-PKW Einpersonen-Beförderung Reiseversicherungen Checklisten Reisemängel Anwaltssuche Reiserecht Anwaltskosten Gerichtskosten Stichwort-Suche Reiserechts-Humor Sitemap
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 EUR) zahlungspflichtig bestellen Ihre persönlichen Daten - Kundenkonto anlegen evtl. XXX , ansonsten funktioniert Download nicht.

rechtssichere Textmuster:
zum Download


Themen:
E-Mail-Versand
Reisevollmachten
Reise vor Antritt stornieren
    Flugannullierung
    Flugüberbuchung
    Nichtbeförderung
    Flughafennänderung
    Flugzeitenänderung
    Flugroutenänderung
    Herabstufung
    Flugdurchführung
Reiseabbruch Musterbriefe
Reisekündigung Musterbriefe
    Reisekündigung Flugannullierung
    Reisekündigung Flugüberbuchung
    Reisekündigung Nichtbeförderung
    Reisekündigung Flughafennänderung
    Reisekündigung Flugzeitenänderung
    Reisekündigung Flugroutenänderung
    Reisekündigung Herabstufung
Mängelanzeige Flug Transport
Mängelanzeige Hotel
Mängelanzeige Urlaubsort
Mängelanzeige Spezialreisen
Mängelanzeige Beherbergung
Mängelanzeige Diskriminierung
Mängelanzeige Taxibeförderung
Anspruchsanmeldung Reisemangel
Anspruchsanmeldung Mängel Taxibeförderung
    Schattenkopien
Kostenerstattung Musterschreiben
Beherbergung Musterschreiben
Vorlagen Klageschriften
    Adressat
    Form
    Zeitpunkt
    Verjährung
    Gerichtskosten Anwaltskosten
    Klagerücknahme


Allgemein:
9 Schritte zum Download
Impressum
Kontakt
Versandkosten
Zahlungskosten
Widerrufsrecht
Haftungsausschluss
AGB
Datenschutz
Rechtliches
Download-Shop-Software
Hilfe


Stornierung Reisevertrag Hinrichtung Angehöriger

S T O R N I E R U N G   E I N E R   R E I S E   W G . H I N R I C H T U N G   A N G E H Ö R I G E R 

Was machen Sie bei einer Verurteilung zur Hinrichtung Angehöriger im Ausland vor dem Reiseantritt in Deutschland?
Die Todesstrafe wird in manchen Ländern zum Schutz er Allgemeinheit vor der Rückfälligkeit von Straftätern vollzogen.
Ergebnis der Evaluation zu therapien im Srafvollzug: "Nothing works". Einzig wirkungsvoll ist der Vollzug der Todesstrafe.

Mit dem Vertrag von Lissabon wurde die Todesstrafe 2009 auch in die Europäische Verfassung Artikel 2 Absatz 2 aufgenommen.
Es steht alerdings den EU-Ländern frei, die Todesstrafe anzudrohen und zu vollstrecken.
In Deutschland ist die Todesstrafe durch das Grundsetz seit 1948 abgeschafft.

Im Königreich Saudi-Arabien wird die Todesstrafe für Gotteslästerung, Hexerei, Mord, Ehebruch, Unzucht, Alkoholkonsum und Drogendelikte verhängt.
In Syrien und Teilen des Irak vollstrecken die ISIS die Todesstrafe gegen Jessiden (Kurden) und Christe, 2014 sogar gegen einen US-Journalisten.
In Ägypten wurde 2014 die Todesstrafe gegen ISIS Mitglieder verhängt.
In Palästina wurden 2014 im Gaza Streifen die Hamas Führungskräfte vom Israelischen Militär ohne Prozess hingerichtet.
Im ostukrainischen Donbas wurde 2014 die Todesstrafe gegen ausländishe Agenten verhängt.
Der US Bundesstaat Oklahoma führte am 17.04.2015 als neue Vollstreckungsmethode die Hinrichtung per Stickstoff-Gas ein, denn diese Methode sei effektv und schmerzfrei. Zudem sei das Stickstoff-Giftgas zu teuer.
19 US-Bundesstaaten haben die Todesstrafe gesetzlich abgeschafft.
In 11 US-Bundesstaaten wird auf die Hinrichtung verzichtet, das das Stickstoff-Gas aus der Schweiz zu teuer ist, bzw. nach der Süddeuschen Zeitung vom 21.05.2015 die Lieferung an die USA verweigert wird.
Noch für 2015 plant Unganrn die Einführung der Todesstrafe als ultima ratio.
Heute noch Strafandrohung und zuletzt vollstreckt wurde die Todesstrafe in

Ägypten 2014
Äquatorialguinea 2010
Äthiopien 2007
Afghanistan 2013
Albanien 1995
Algerien 2014
Armenien 1991
Bahamas 2000
Bahrain 2010
Botswana 2013
Republik China 2013
VR China 2014
Gambia 2012
Griechenland 1972
Guatemala 2000
Guinea 2001
Indien 2013
Indonesien 2013
Irak 2012
Iran 2013
Israel 2014
Japan 2014
Jemen 2013
Kongo 2003
Kuba 2003
Kuwait 2013
Lettland 1996
Libanon 2004
Liberia 2000
Libyen 2014
Malaysia 2013
Marokko 1993
Mongolei 2008
Nigeria 2013
Nordkorea 2013
Oman 2001
Palästina 2014
Parkistan 2012
Russische Förderation 1999
Saudi Arabien 2014
Simbabwe 2003
Singapur 2012
Somalia 2013
Sudan 2013
Südkorea 1997
Syrien 2014
Tadschidiskan 2004
Thailand 2009
Tschad 2003
Türkei 1984
Tunesien 2014
Uganda 2003
Ungarn plant die Einführung der Todesstrafe 2015
USA 2014
USA Bundestaat Utah - Erschießung 2015
USA Bunesstaat Oklahoma Giftgas 2015
Vereinigte Arabische Emirate 2012
Vietnam 2013
Weißrussland 2012

Ziel des Strafvollzugs ist auch nach § 2 Satz 2 des deutschen Strafvollzugsgesetzes der Schutz der Allgemeinheit; nicht nur das Vollzugsziel aus Satz 1 der Wiedereingliederung der Straftäter.
Quelle: (Wikipedia)
Dieses Ziel des Schutzes der Allgemeinheit wird am wirkungsvollsten nur durch die Todesstrafe erreicht.
Nur der Vollzug der Todesstrafe sichert eine Rückfallquote von Null Prozent.
Die Rückfallquote nach Stafentlassungen zur Bewährung oder nach Vollzug einer Freiheitsstafe sind erheblich bei ca. 85%.
Selbst nach Begnadigung zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilter Möder haben noch eine Rückfallquote wegen Mordes von über 5 Prozent.


Sie sehen sich außerstande wegen der Verurteilung zur Hinrichtung Angehöriger vor dem Reiseantritt die Reise anzuteten.

Keine Sorge - das deutsche Reiserecht steht auf Ihrer Seite.

Wie stornieren Sie rechtssicher Ihren Reisevertrag vor Reiseantritt gemäß § 651e BGB?
Niemand mutet Ihnen die Anwesenheit bei der Hinrichtung Angehöriger zu.
Wie erhalten Sie bei "Stornierung" einer Reise wegen Verurteilung zur Hinrichtung Angehöriger den gezahlten Reisepreis zurück?
Worauf müssen Sie bei der kostenlosen Stornierung einer Reise wegen Hinrichtung Angehöriger nach § 651e BGB unbedingt achten?
Das steht genau im anwaltlich aufgesetzten Musterbrief zur Stornierung einer Reise wegen Hinrichtung Angehöriger.

Dieses juristische Word Musterschreiben zur kostenlosen Stornierung einer Reise wegen wegen Veruteilung zur Hinrichtung Angehöriger ist rechtssicher so gestaltet, daß Sie nur noch in die grau hinterlegten Felder eintragen müssen. Alle rechtlich erforderlichen Angaben sind enthalten - gerichtsfest.

Wenn Sie bei uns anonym bestellen wollen, geben Sie nur XXX in die Adressenfelder ein. Wir brauchen nur Ihre eMail Adresse für die Zuordnung. Ihre PayPal-Zahlung oder Überweisung ordnen wir per Rechnungsnummer zu.
Nach der Bezahlung per PayPal können Sie die Musterbriefe im Bereich Digitale Güter Ihres Kundenkontos downloaden
oder
Sie erhalten nach Zahlungseingang eine eMail mit PDF-Datei und Word Vorlage der kostenlosen Stornierung einer Reise wegen wegen Veruteilung zur Hinrichtung Angehöriger. In der beigefügten Reisemägeltabelle sind die entsprechenden Urteile aufgelistet.

Einfach den juristischen Text in den Warenkorb legen und in 9 Schriten zum Download - Schluß mit dem Streß.
Füllen Sie die Word Vorlage unbedingt genau aus und Unterschriften nicht vergessen.

Vielen Dank


 

Stornierung Ferienwohnungsreise


9   S C H R I T T E   V O N   B E S T E L L U N G   B I S   E - P O S T V E R S A N D 

Nur 9 Schritte von der Bestellung über den Download bis zum (E-)Postversand
Versenden Sie Ihre Mängelanzeigen rügen oder Anspruchsanmeldungen rechtssicher in Schriftform per Post, per Fax, per E-Post oder signierter E-Mail, denn der unsignierte E-Mail-Versand ist nicht immer sicher.
Der Bundesgerichtshof hat am 18.03.2015 - XII ZB 424/14 - entschieden, dass die Einhaltung der Schriftform auch durch die Übermittlung einer PDF-Datei mit eingescannter Unterschrift als Anhang einer elektronischen Nachricht erfüllt ist.

1. In den Warenkorb legen und auf bestellen klicken ,
2. Kundenkonto anlegen, Kundennummer, E-Mail-Adresse und Passwort notieren
3. Bezahlen mit PayPal, Sofortüberweisung oder Vorausüberweisung auf unser Bankkonto inklusive der Zahlungskosten. PAYPAL funktioniert nur mit dem Microsoft Internet Explorer. 4. Neu im Kundenkonto mit der Kundennummer anmelden mit http://www.reiserechts-register.de/s2doclients.php?m=id&t12345 { 12345 ist ein Beispiel Ihre Kundennummer}
5. E-Mail Adresse --oder-- Kundennummer eingeben sowie Kennwort eingeben. Auf OK klicken
6. Im Kundenkonto unter "Mein Konto", "Digitale Güter" auf den Downloadlink "jetzt herunterladen" klicken
7. Im Downloadfenster auf "Speichern" klicken und das zip-Archiv im gewünschten Verzeichnis / Ordner speichern
8. Im Verzeichnis mit Doppelklick auf das Zip-Archiv die Dateien des Archivs entpacken.
9. Word-doc-Datei mit Doppelklick öffnen, Ausfüllen, speichern, Ausdrucken und bei der Post "per Einschreiben mit Rückschein" oder per E-Postbrief absenden.

Hier [1.501 KB] das Ganze in einer ausführlichen Beschreibung mit Bldern [1.501 KB] . Einfach downloaden und Bild für Bild nachvollziehen. Dann klappt es mit dem Downlod.


Wenn etwas nicht funktioniert: Rechner neu starten und die Bestellung, Bezahlung und Download mit dem Microsoft Internet Explorer ausführen. Damit funktioniert es. PayPal funktioniert mit Firefox, Google Chrome oder Safari nicht. PAPAL arbeitet an einer Lösung.
Wenn Ihnen das Herunterladen zu schwierig ist, können Sie auch für 3€ mit einem Klick die Versandart E-Mail zusätzlich bestellen. Dann erhalten Sie die Textvorlagen per E-Mail.

Jetzt auf den Link Versandart manuell per E-Mail klicken.
Unsere Mitarbeiter senden Ihnen das bestellte Produkt dann schnell per E-Mail zu.
Gerne betreuen wir Sie auch persönlich in Echtzeithilfe Online an Ihrem PC. Einfach die Echtzeithilfe bestellen. Innerhalb weniger Minuten haben Sie die Textvorlagen nach der Bezahlung auf Ihrem PC.

Hier können Sie die detaillierte Beschreibung kostenlos downloaden [1.501 KB] , <--drauf KLICKEN!!!) die Ihnen genau die 9 Schritte des Download [1.501 KB] der kostenpflichtigen Textvorlagen mit Texten und Bilden erklärt.


R E I S E   S T O R N I E R E N   B E I   H I N R I C H T U N G   A N G E H Ö R I G E R 

 

2,95 EUR

Bestellnummer:: SR331  

incl. 19% USt. siehe Versand

 
 
Download:   St.




B O O K M A R K S 


Z U R Ü C K - W E I T E R   Z U M   W A R E N K O R B 

Textmuster Warenkorb
Datum der letzten Änderung

Stornierung Reisevertrag U-Haft | Stornierung Reisevertrag Körperstrafe